Ihr Bürgerverein Ofenerdiek e.V.

immer mitten drin !

  Aktuelles

Baurecht für den PFA 1 (Planfeststellungsabschnitt) Pferdemarkt - Neusüdende durch das EBA (Eisenbahnbundesamt) erteilt

Das EBA hat die Baugenehmigung der Bahnstrecke auf dem letzten Abschnitt vom Pferde-markt bis nach Neusüdende genehmigt. Die offizielle Auslegung wird rechtzeitig bekannt gegeben, allerdings ist der Beschluss schon jetzt unter  http://bit.ly/2NIZkkQ zu lesen.

Der gesamte Planfeststellungsbeschluss kann am Ende der Beschreibung als pdf- Datei heruntergeladen werden.

Nach der öffentlichen Auslegung wird sich entscheiden, ob die Stadtverwaltung und Andere den Beschluss annehmen oder ob sie den Klageweg beschreiten.

       Bürgerverein sponsert ein Lastenfahrrad für den Stadtteil

Am Freitag, den 29. und Sonnabend, den 30. März 2019 stellte der bvo zur Eröffnung von Zweirad Beilken das Projekt "Rädchen für alle(s)" -Lastenfahrrad Oldenburg vor. Jeweils ab 13 Uhr bestand die Möglichkeit, einen 1 km langen Rundkurs zu befahren, um die Fahreigenschaft-en des Rades zu testen. Ab dem 11. April kann es  für max. 3 Tage ausgeliehen werden, dann ist allerdings Voraussetzung, eine kostenlose Anmeldung unter www.lastenrad-oldenburg.de durchzuführen. Bei der Ausleihe (übrigens nicht nur für Mitglieder des Bürgervereins Ofenener-diek, es steht jedem Bürger nach Registrierung zur Verfügung) entstehen keine festen Kosten, es wird allerdings um eine Spende für Reparaturen und Wartung gebeten. Alle Informationen zur Registrierung, Ausleihe usw. unter der angegebenen Internetadresse. Die Buchung kann nur online erfolgen!                 

Übrigens: Das Lastenrad wird unter Ofi (Ofenerdieker Fiets) bvo geführt. Wir hoffen auf regen Zuspruch und wünschen eine unfallfreie Fahrt!


                    Vorankündigung – Fahrt nach Berlin

Bildquelle: Wikipedia

Der Bürgerverein bietet eine mehrtätige Busreise nach Berlin an. Die Hauptstadt ist ständig im Umbruch und sicherlich eine Reise wert, um die vielen Veränderungen in der Stadt, z.B. um das ehemalige Schloß, die Museumsinsel usw.  zu erleben. Bei 2 geführten Busrundfahr-ten wollen wir Berlin von der Landseite, aber auch bei einer 3,5 Std. Schifffahrt auf der Spree und Land-wehrkanal von der Wasserseite kennenlernen. Ferner werden wir die Schönheiten von Potsdam auf einer geführten Tour genießen. In die Zeit fällt auch des Festival of Lights, wo viele Gebäude abends bunt angeleuchtet werden. Ein Gästeführer wird uns die schönsten Ausblicke zeigen.

Wohnen werden wir sehr zentral in einem erst 2013 eröffneten 4 Sterne Hotel am Kürfürs-tendamm (Nähe U-Bahnstation Uhlandstr.), so dass jeder auch zu Fuß an abendlichen Aktivitäten teilnehmen kann:

          4**** Best Western Plus Amedia Hotel, Kurfürstendamm 203, 10719 Berlin

Termin  :             Mi. 9.10. bis So. 13.10.2019

 Preis pro Person          625,00 EUR   (bei mind. 35 Pers.)

                    90.00 EUR  E Z-Zuschlag pro Person

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

Fahrt im Luxusreisebus, Übernachtung mit Halbpension, Bettensteuer, Citytax, 2 geführte Stadt-rundfahrten Berlin, Schifffahrt auf dem Landwehrkanal, Reiseleitung für eine abendliche Lichterfahrt zum Festival of Lights, geführte Stadtrundfahrt Potsdam, Eintritt und Führung Neues Palais,  Reise-Sorglos-Paket (-rücktritt, -abbruchvers. Krankenvers. ua) ohne Selbstbeteiligung

 Anmeldungen ab sofort bei Margrit Ohlhoff unter Tel: 0441 81223 (AB).


 



 






          

                                        


      

                                                                                                                   Anmeldungen ab 01. Februar erbeten an Margrit Ohlhoff mit Angabe der Personenzahl und Telefonnummer unter Telefon 0441 8 12 23 oder per Email an Margrit.Ohlhoff@buergerverein-ofenerdiek.de.